Orthopädische Praxis Düsseldorf

orthopäde düsseldorf

Herzlich willkommen in meiner Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie in Düsseldorf.

Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie befasse ich mich mit der Behandlung von angeborenen oder erworbenen Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Dieser setzt sich aus den Knochen, Gelenken, Muskeln und Bändern zusammen und gewährleistet unsere Mobilität. In jedem Alter kann es, z.B. anlagebedingt, durch Unfälle oder aber Prozesse des zunehmenden Alters, zu Wachstumsverzögerungen, Einschränkungen in Bewegungsabläufen und Tätigkeiten sowie vor allem zu Schmerzen kommen, die die Gesamtheit des Lebens beeinflussen.

Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen Wege der Prävention und Rehabilitation aufzeigen. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, durch geeignete Maßnahmen und Behandlungsstrategien Schmerzen und Einschränkungen zu lindern und zu therapieren, um so eine Rückgewinnung der gewohnten Lebensqualität zu erreichen. Dabei wird der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet, individuelle Gegebenheiten werden berücksichtigt, die Leistungsfähigkeit wieder gesteigert.

Das Spektrum meiner Tätigkeit umfasst die ganzheitliche Therapie. Neben dem ausführlichen Gespräch, der intensiven Begutachtung sowie der Nutzung bildgebender Verfahren (z.B. Röntgenaufnahmen und Ultraschalldarstellung) zur gesicherten Diagnose wende ich chirotherapeutische und physikalische Maßnahmen an. Die Chirotherapie oder manuelle Therapie befasst sich mit reversiblen Störungen, die durch spezielle Griff- und Drucktechniken behandelbar sind. Zu den physikalischen Maßnahmen zählen z.B. die Jontophorese (Elektrotherapie), die Ultraschalltherapie, Stoßwellentherapie, (Schallwellentherapie) sowie die Magnetfeldtherapie. Daneben zählen Akupunktur und Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Knorpelschutztherapien mit Hyaluronsäure sowie die Infiltration und Blockade von Schmerzpunkten (= gezielte Injektionen in betroffene Nerven zur Betäubung) zu meinem Aufgabengebiet.

Nicht immer lassen sich Beschwerden und Störungen durch alternativmedizinische oder nicht-invasive Maßnahmen beheben. Als orthopädischer Kooperationsarzt des Evangelischen Krankenhauses Düsseldorf führe ich im Bereich der Sportmedizin und Orthopädie gelenkerhaltende sowie gelenkersetzende Eingriffe durch. Vor allem an Schulter, Knie oder im Sprunggelenk können diese arthroskopisch durchgeführt werden, z.B. eine Kreuzbandwiederherstellung im Knie oder die Entfernung freier Gelenkkörper. Daneben bieten sich minimalinvasive Operationen zum Ersatz von Hüft-, Knie- und Schultergelenken an. Der minimalinvasive Eingriff sorgt für einen größtmöglichen Schutz der umliegenden Gewebe und Strukturen, das Verletzungsrisiko ist gering, die Genesung hierdurch beschleunigt.

Neben der Endoprothetik können auch Beschwerden im Bereich von Fuß und Hand behandelt werden. Die Fehlstellung von Zehen oder Fingergliedern, Deformitäten von Knochen, Verlagerungen und Verwachsungen von Sehnen und Bändern sowie Sportverletzungen und belastungsinduzierte Schmerzen (z.B. Tennisarm) lassen sich operativ beseitigen.Qualitätssicherung

Mit der von mir durchgeführten ganzheitlichen Behandlungsstrategie können Schmerzen reduziert oder ausgeschaltet werden. Bewegungen werden erleichtert, Tätigkeiten und eine aktive Lebensgestaltung wieder möglich. Dabei werden Sie immer als Individuum betrachtet, die Behandlung wird auf Ihre Bedürfnisse hin und im Zusammenhang mit den medizinischen Möglichkeiten erstellt.